1974

am 27. Januar Gründungsversammlung im Cafe Weber, Albbruck-Kiesenbach, durch die Leichtathletikabteilungen der Vereine SV Albbruck, SV Buch, TV Laufenburg und ESV Waldshut.

1975

TV Lauchringen, 01.04.1975 Aufnahme in den Sportauschuss Waldshut

1976

Gründung des LG Fond durch Bürgermeister Strohm, Albbruck

1978

TV Schachen, Beitritt 08.03.1978

1984

Jubiläumsfeier " 10 Jahre LG Hohenfels "" Im Pfarrsaal in Birkingen

1985

1. Internationaler Schluchseelauf

1988

Aufnahme in den Sportausschuss Tiengen
1. Begegnung mit den Leichtathleten aus Blois, der Partnerstadt von Waldshut

1989

SV Ühlingen, Beitritt 17.02.1989

1992

Auflösung der Leichtathletikabteilung des ESV Waldshut
Gründung des LC Waldshut-Tiengen, 16.10.1992

1994

Sommerfest "20 Jahre LG Hohenfels" auf der Inselsportanlage in Albbruck

1995

Auflösung der Leichtathletikabteilung des SV Albbruck
Gründung des ASC (Albbrucker Sportclub).

1996

1. Minimarathon in Tiengen
Preisträger Fördermaßnahme für hervorragende Zusammenarbeit Schule Verein durch "Freunde der Leichtathletik eV."

2001

Auflösung der Leichtathletikabteilung des SV Buch
Gründung des LC Buch, 08.12.2001, eingetragen am 16.02.2002

2004

30-jähriges Jubiläum

2008

FC Bernau, Beitritt Januar 2008

2011

Auflösung der Leichtathletikabteilung des SV Ühlingen

2014

40-jähriges Jubiläum

 

 

 

Karl Haas


40 Jahre LG Hohenfels

Geschichte der LG Hohenfels

Rienecker Projektmanagement
Stammvereine der LG Hohenfels

Impressum

Stamm-
vereine

ASC (Albbruck)

LC
Waldshut-Tiengen

LC Buch

FC Bernau

TV Laufenburg

TV Schachen

Geschichte
der LG

Kontakt

Facebook